Freier Eintritt ins Strandbad für unsere Gäste

Gratis Strandbadzugang für Gäste

Der Sommer naht und mit ihm auch die Lust auf einen Sprung ins kühle Nass. Da heißt es bei uns in Kärnten nichts wie ab zum See und das herrliche Wetter genießen. Damit auch unsere Gäste in den Genuss unserer Lieblingsbadeplätze kommen, haben wir ein besonderes Zuckerl im Angebot. Alle, die bei uns Urlaub machen, erhalten freien Eintritt in alle öffentlichen Strandbäder Kärntens. Also egal ob es der Wörthersee, Faaker See oder Millstätter See sein soll: Zeigt uns die Strandbad-Rechnung an der Rezeption und wir erstatten euch den Betrag für gratis Badespaß! Fazit: So günstig war der Sommerurlaub noch nie! Doch welche Seen haben es uns besonders angetan? Wir stellen einmal zwei der beliebtesten Badeseen Kärntens vor.

Must-see Wörthersee

Ach, unser Wörthersee! Was wären wir nur ohne ihn. Der beliebte See ist im Sommer die erste Adresse für Badetage, entspannte Spaziergänge entlang des Ufers und Lieblingsplatz für ein Dinner bei Sonnenuntergang. Die zahlreichen öffentlichen Strandbäder warten mit gepflegten Liegewiesen, schattenspendenden Bäumen und rasanten Wasserrutschen auf Besucher. Darüber hinaus hat auch die Gastronomie ihren Betrieb wieder aufgenommen. Für das leibliche Wohl ist also gesorgt. Somit steht dem perfekten Tag im Strandbad mit gratis Eintritt nichts mehr im Weg.

Mit dem Fahrrad ins Strandbad

Da unser Standort in der Innenstadt nur wenige Minuten vom Wörthersee entfernt liegt, bietet es sich förmlich an, das Strandbad eurer Wahl mit dem Rad anzusteuern. Zudem gibt es in Seenähe zahlreiche Radwege, die auf neugierige Entdecker warten. Da wir selbst passionierte Radfahrer sind, geben wir gerne nützliche Insider-Tipps für eure Radtour. Egal ob gemütlicher Citybiker oder sportlicher Mountainbiker: Wir finden für jeden die richtige Route. Fragt doch einfach bei uns an der Rezeption nach! Wir sind gerne für euch da und wünschen eine wundervolle Sommerzeit.

Strandbad am Faaker See erleben

Der Faaker See versetzt mit seinem türkisblauen Wasser und der spektakulären Bergkulisse sofort in Urlaubsstimmung. Der See hat zudem Trinkwasserqualität und ist bei Einheimischen und Urlauber gleichermaßen beliebt. Die Strandbäder rund um den See bieten ausreichend Platz, um den wunderschönen Mittagskogel und die Faaker See-Insel zu bestaunen. Eine Insel mitten im See? Ja, die gibt es hier wirklich! Die kleine Binnenseeinsel ist mit dem Boot oder einem kleinen Fährservice zu erreichen und bietet eine wunderschöne Aussicht auf die umliegenden Berge. Fast schon magisch!

Bildcredit: © Gernot Gleiss