Tipps für die gelungene Städtereise

Tipps für die Städtereise

Kurztrips bieten eine willkommene Abwechslung vom Alltag. In wenigen Stunden lassen sich schnell unbekannte Städte ansteuern, die einen auf andere Gedanken bringen. Eine Städtereise im Sommer ist der perfekte Zeitpunkt, um in Sandalen über die Einkaufsmeilen zu flanieren, Museen zu bestaunen und neue Restaurants kennenzulernen. Doch wie lässt sich eine Städtereise leicht und unkompliziert planen? Mit welchen Tipps wird der Kurztrip zum unvergesslichen Erlebnis? Wir haben die Insidertipps, wie Kurzaufenthalte perfekt gelingen.

Städtereise leicht geplant

Wer für ein verlängertes Wochenende in eine fremde Stadt fährt, sollte sich entsprechend informieren. Zum Beispiel bietet ein klassischer Reiseführer viele Anregungen, wie sich die freien Tage verbringen lassen. Zudem machen Reisezeitschriften Lust auf das Reiseziel und schüren die Vorfreude. Doch bitte nicht alles vorausplanen! Nicht alle geplanten Vorhaben sind machbar. Damit der Frust im Urlaub nicht zu groß wird, sollte genug Zeit für Freiräume sein. Es gibt doch nichts schöneres, als sich spontan in einer fremden Stadt treiben zu lassen und versteckte Gassen und gemütliche Cafés zu entdecken.

Urbanes Flair mit Natur verbinden

Wem der Trubel der Stadt zu viel wird, sollte auf eine ausgewogene Mischung aus städtischem Flair und Erholung in der Natur setzen. Stadtgärten und Parks bieten hierzu grüne Ruheoasen, um nach einer Einkaufstour oder einem langen Einkaufsbummel abzuschalten und zu entspannen. Oder wie wäre es mit einem Picknick im Park? Die warmen Temperaturen laden förmlich zum Essen im Freien ein. Oft gibt es in Parks auch ein musikalisches Unterhaltungsprogramm für den Abend. Wer sehnt sich in Zeiten wie diesen nicht nach kleinen Konzerten unter freiem Himmel?

Anreise, Budget und Übernachtung

Für eine gelungene Städtereise sind drei Dinge besonders wichtig. Erstens ist die Anreise abzuklären. Reise ich mit dem Auto an? Gibt es eine gute Zugverbindung? Oder soll es ein Flug sein? Zweitens spielt das Budget eine Rolle. Wie viel Geld steht mir zur Verfügung? Schließlich ist die Wahl der richtigen Unterkunft entscheidend. Bei uns finden Gäste ein flottes Hotel direkt in der Innenstadt. Übernachten in Klagenfurt wird somit zum gemütlichen Erlebnis für die erholsame Städtereise.

Foto: Archiv Tourismus Region Klagenfurt / Franz Gerdl